GrünGang »Leipziger Osten«

Im Leipziger Osten geht der Rasen auf? Jedenfalls wurde die Notwendigkeit für mehr Stadtgrün im Leipziger Osten im Rahmen des Beteiligungsprozesses zum Masterplan Grün deutlich. Wo neues Stadtgrün zukünftig sprießen könnte oder aber wo bestehendes wildes Grün eventuell unter (Beton)Druck gerät – dies will ein weiterer GrünGang direkt in Augenschein nehmen. Der Spaziergang führt hierzu durch Lene-Voigt-Park, Stephanieplatz, Ramdorscher Park, Grünzug Grüne Gasse bis zur Rietzschkeaue Sellerhausen, die erst im …

Philosophischer Spaziergang »DenkenGehen«

Ein philosophischer Denkspaziergang ins Leipziger Rosental mit dem Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar und dem Philosophen Kai Kranner. „Ich habe mir meine besten Gedanken ergangen…“ schrieb einst der dänische Philosoph Søren Kierkegaard. Und Friedrich Nietzsche, der in seiner Leipziger Studentenzeit häufig im Rosental umherwanderte, appellierte: „So wenig als möglich sitzen; keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist und bei freier Bewegung, in dem nicht auch die Muskeln ein Fest …

Akademie LandPartie 2022

Das Programm der Akademie LandPartie für 2022 steht online. Zwei LandPartien in diesem Sommer versprechen wiederum anregende Begegnungen auf dem Land:• Die LandPartie »Reformland« führt von Witzenhausen über Jugendburg Ludwigstein und Hoher Meißner bis Eschwege durch die „Bio-Region im Werratal“: Zukunft zum Durchwandern. • Die LandPartie »Statt Land StadtLand« startet am „Tag der Sommerfrische“ in Bad Blankenburg, wandert von hier aus durch das schon von Goethe gerühmte Schwarzatal bis Neustadt …

Akademie für Fußverkehrs-Planung

Spaziergangswissenschaft: Wer plant die Planung? Das Online-Seminar widmet(e) sich der Theorie und Praxis der von dem Soziologen Lucius Burckhardt eingeführten Spaziergangswissenschaft, mit thematischem Schwerpunkt auf Urbanismus und Verkehr. Der Einstiegsvortrag am 03.02.2022 von Bertram Weisshaar wurde aufgezeichnet und ist hier zu sehen FUSSverkehrs-Akademie – Teil 14: Spaziergangswissenschaft Gehen ist einfach – gutes Planen für den Fußverkehr ist eine Wissenschaft für sich. Hintergründe und Know-How vermittelt die FUSSverkehrs-Akademie des Fachverband Fußverkehr Deutschland. Jeden …

Praxis-Workshop „gehen & verstehen“

Beitrag zu Siegener Audiowalks Der Praxis-Workshop „gehen &“ verstehen“ stellt das Gehen in den Mittelpunkt als die unmittelbarste Art und Weise sich ein Bild der Welt zu verschaffen. Zugleich ist das gemeinsame Gehen oder das Spazieren-Führen ein besonderes Mittel um miteinander in Austausch zu treten – über das, was einem des Weges begegnet. Der Workshop vermittelt einige Hinweise, wie gestaltete Spaziergänge einfach entwickelt werden können und was dabei vielleicht zu …

Soireé am Dom

Was ist gutes Reisen? Zu dieser Frage sind Leonie Rhode und Bertram Weisshaar eingeladen zu einer Soireé-Veranstaltung in das Haus am Dom in Frankfurt am Main. Der Ausgangspunkt dieser abendlichen Zusammenkunft im Tagungszentrum neben dem Frankfurter Dom ist zunächst das Buch Einfach losgehen: Vom Spazieren, Streunen, Wandern und vom Denkengehen. Daran anknüpfend stehen die Idee und das Programm der Akademie LandPartie im Mittelpunkt. Diese zielt darauf ab, Stadt- und Landmenschen …

Matthäikirchhof Leipzig

Durchmesser, Umfang, Tangenten – Dieser Spaziergang vermisst das Areal des Matthäikirchhof in der Leipziger City und dessen angrenzende Umgebung mit dem Schrittmaß – mit dem städtebaulichen Grundmaß. (Noch) Bestehende Barrieren, Abkürzungen, Sichtbeziehungen und thematische Nachbarschaften treten dabei zutage. Ein Beitrag zum Entwicklungsvorhaben des Matthäikirchhofs in der City Leipzig. Dauer ca. zwei Stunden. Start- und Zielpunkt ist die Basisstation am Richard-Wagner-Platz. So., 19.09.21, Beginn 15.30 Uhr und Mi., 22.09.21, Beginn 18.00 …

walk about … Koblenz

Ein Stadtspaziergang für Schaufenster Baukultur Koblenz (27.06.2021). Das stark zerstörte Koblenz wurde nach dem Krieg als autogerechte Stadt wiederaufgebaut, an vielen Stellen geradezu mustergültig. Das galt damals als zukunftsweisend – heute jedoch stellt man sich die Zukunft anders vor. Die überbreiten Straßen, Tunnel, Hochstraßen und Kreisel der autogerechten Stadt bestimmen das Stadtgefüge allerdings heute nicht weniger als in den 1950er Jahren. Wie lange noch? Für immer? Dieser geführte Spaziergang stellte …

5 Spaziergänge zu 50 Jahre Städtebauförderung

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung begab ich mich auf einen filmischen Spaziergang durch fünf Orte der Städtebauförderung in Bayern: Textilviertel und Reespark in Augsburg, Baunach, Bamberg, Litzendorf. Der Film wurde bei der Online-Jubiläumsveranstaltung am 1.07.2021 erstmals gezeigt. Das Programm der Veranstaltung des Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sowie Informationen zu weiteren Veröffentlichungen sind auf dieser Seite veröffentlicht: https://www.stmb.bayern.de/buw/staedtebaufoerderung/aktuelles/index.php

EINFACH LOSGEHEN: Vom Spazieren, Streunen, Wandern und vom Denkengehen

Dies Buch verführt zum Wandern und Streunen. Denn: Nichts führt dichter in die Welt hinein als das Gehen. Und dies kann auch vor der eigenen Haustür seinen Anfang nehmen. Eine Wanderung dort zu beginnen, scheint sogar sehr naheliegend, wörtwörtlich das Nächstliegende. Das Überraschende dabei ist: Schon nach wenigen Minuten verändert sich etwas. Seit über zwei Jahrzehnten beschäftige sich der Autor mit dem Gehen. Insbesondere damit, wie sich unsere Wahrnehmung verändert, …