Hör-Gänge : TALK WALKs Audio

 

Atelier Latent gestaltet »Hör-Gänge«.
Die Reihe TALK WALKs Audio bringt die Diskussionen zu Themen beispielsweise der Baukultur an konkrete Orte. Entlang der ge­stal­teten Routen entwickeln sich authentische Gespräche mit lokalen Experten, die zu den aufgesuchten Orten und dem jeweiligen Thema bestens Bescheid wissen. Die Spazier­Hörer können den ent­falteten Gedankengängen mit eignem Tempo nachgehen, dabei per Kopfhörer die auf­ge­zeichneten Informationen und Gespräche direkt vor Ort nach-hören. Diese »Hör-Gänge« verknüpfen somit die gehörten Informationen mit dem jeweils eigenen, sinnlichen Erleben des aufgesuchten Stadt- und/oder Landschaftsraums.

Wollen auch Sie Ihr Anliegen entlang eines Spaziergangs zu Wort bringen, dann nutzen auch Sie das Format TALK WALKS Audio für Ihre Erzählung. Diese Hör-Spaziergänge eignen sich ideal zur Kommunikation von Stadtentwicklungsprojekten und zur Vermittlung von Themen der Baukultur, der Gartenkunst und Landschaftsgestaltung und als AudioGuide für Freilichtmuseen aller Art. 
Atelier Latent hat bereits zahlreiche AudioWalks realisiert: Bertram Weisshaar gestaltet seit über zwanzig Jahren geführte und inszenierte Spaziergänge, seit 2012 auch als AudioWalks. Darüber hinaus besteht ein Netzwerk zu unterschiedlichen Partnern, die für eine Produktion situationsbezogen eingebunden werden.

Die Audio-Walks werden veröffentlicht als mp3-Audio-Dateien auf der Plattform talk-walks.net. Zum Abspielen genügt ein einfacher mp3-Player oder entsprechendes Mobiltelefon. Ein Plan zur Spaziergangsroute (pdf) wird ebenfalls jeweils zum Download bereitgestellt. 

Hier geht’s zur Auswahl und zum Download der Audiospaziergänge >> talk-walks.net

Viele TALK WALKs sind auch in der App guidemate als kostenlose Tour zu finden. Für Smartphone-Nutzer bietet diese zusätzliche Funktionen, z.B. eine GPS-Karte und Datendownload via WLAN für Offline-Nutzung.

Dies ein Beispiel aus Leipzig, einer der beliebtesten AudioWalks:
Kunst des Flanierens – Die Leipziger Passagen & Höfe 


 

TALK WALKs Audio erhielt 2013 eine Projektförderung durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.