TALK WALK Hipster Walk

Leipzig. Einige nennen Leipzig „das bessere Berlin“. Andere sprechen gleich von „Hypezig“ (André Herrmann). Tatsächlich zieht es seit geraumer Zeit immer mehr „Hipster“ in die Stadt. Dieser Audio Walk erzählt die unglaublichsten Geschichten über die berühmt-berüchtigten Hipster-Orte im Leipziger Westen. Leipziger Autoren der Lesebühnen „Schkeuditzer Kreuz“ und „West“ berichten über „ihre Begegnungen mit Mate-Trinkerinnen, schwäbischen Immobilientouristen und voll authentischen Einheimischen in Feinripphemden. Setzen Sie Ihre Hornbrille auf und walken Sie mit!“
Dieser Audio-Spaziergang wird während B_Tours Leipzig – Bewegung im Stadtraum 2015 präsentiert und wird im Rahmen eines Lesebühnen-Live-Walks mit Publikum in Richtung Leipziger Westen vorgestellt – und alle können beim SpazierenHören dabei sein. Anschließend steht der für B_Tours Leipzig 2015 entwickelte Walk als AudioGuide zum Download bereit auf der Website talk-walks.de
Dieser Walk wurde produziert für das Festival B_Tours Leipzig, welches wiederum gemeinsam veranstaltet wird von Tanzarchiv Leipzig e.V. und B_Tour GbR. Das Festival B_Tours Leipzig 2015 und hierüber auch die Produktion dieses Walks wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
Premiere: Freitag, 10. Juli 2015; Start 19.30 Uhr bei der HGB Hochschule für Grafik und Buchkunst (Haupteingang), Wächterstraße 11.